Donnerstag, 28. September 2017 08:13

Ausbildung statt Studium – ein Erfolgsgarant?

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken laden am 4. Oktober 2017 zur Podiumsdiskussion „Ausbildung statt Studium – ein Erfolgsga-rant?“ nach Künzelsau ein.

Ausbildung, Studium oder das Duale Studium – in Deutschland führen ver-schiedene Wege zum Traumberuf. Für Schüler und Unternehmen stellt sich gleichermaßen die Frage, welcher Weg der Goldene ist. Lange war die betriebliche Ausbildung der Klassiker. Inzwischen geht der Trend immer mehr zum Studium. Liegt die Ursache in der Gesellschaft, die intensiv die Botschaft streut, Akademiker verdienen mehr und seien seltener arbeitslos? Oder sind es eher die Anforderungen der Unternehmen, die Schüler zum Studium bewegen? Und wie beeinflussen Schulen und Lehrer die Schüler?

Kann am Ende vielleicht doch die klassische duale Berufsausbildung, für die Deutschland in der Welt so viel Anerkennung findet, der erfolgversprechendste Weg sein?

Einen Einblick in die aktuelle Situation, Entwicklungen und unterschiedliche Erfolgsbeispiele geben die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken. Im Podium werden unter anderem folgende Fragestellungen diskutiert: 

  • Müssen wir wirklich alle studieren? Oder kann die duale Ausbildung der erfolgreichere Weg sein?
  • Wie passt unser Bildungssystem zur betrieblichen Praxis? Welche Anforderungen stellen Unternehmen an Bewerber und Berufsanfänger und damit an das Bildungssystem?
  • Welche Erfahrungen haben Betriebe mit den unterschiedlichen Bildungswegen?
  • Geht Bildung heutzutage manchmal am Leben vorbei?
  • Wie wird die Entwicklung weitergehen? Werden sich einzelne Bildungswege noch deutlicher als Favoriten absetzen?

Als Diskutanten sind vertreten: Dietmar Niedziella, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Berufsbildung bei der IHK Heilbronn-Franken; Prof. Dr. Thomas Bezold, Dekan der Fakultät TW; Michael Schubert, Personalleiter Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Rahel Baier, Junior Product Manager Interior Marketing & Sales bei der Konrad Hornschuch AG und Mathias Blanke, Geschäftsführer eSpring GmbH

Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier: http://www.wjhn.de/index.php?id=587