Mittwoch, 3. Mai 2017 06:19

Erfolgreich nachfolgen

Mit der Veranstaltung „WJ nexxt – Mut zur Unternehmensnachfolge“ informieren die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken am 5. Mai 2017 über den Ablauf einer Unternehmensnachfolge.

Bei einer Unternehmensnachfolge werden sämtliche Bereiche eines Unternehmens erfasst. Über diesen komplexen Nachfolgeprozess informieren die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken am 5. Mai 2017 in der Kreissparkasse Heilbronn. Zudem berichten Unternehmensübergeber und Unternehmensübernehmer von ihren Erfahrungen.

Hilfestellung geben

Ziel der jährlich stattfindenden Veranstaltung ist es, die Schwerpunkte im Übergabeprozess zu beleuchten und Hilfestellungen zu geben, wie eine Nachfolge, sei es Übergabe oder Übernahme, systematisch geregelt werden kann. Mit der Veranstaltung greifen die Wirtschaftsjunioren ein gesellschaftspolitisch und wirtschaftlich wichtiges Thema auf: Den Erhalt der inhabergeführten kleinen und mittleren Unternehmen, die das zentrale Rückgrat der baden-württembergischen Wirtschaft bilden.

Praxisbezug durch Impulsvorträge

Mit Impulsvorträgen von Referenten aus den Reihen der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken, der IHK Heilbronn-Franken und der Bürgschaftsbank/Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH ist hohe Fachkompetenz vor Ort. Ein besonderer Mehrwert ist der mögliche Dialog mit den Referenten und der Austausch der Teilnehmer untereinander.

WJ-Kreissprecher Michael Layer erklärt: „Mit dieser Veranstaltung vermitteln wir aktuelles Expertenwissen mit hohem Praxisbezug an interessierte Unternehmensnachfolger. Es ist uns Wirtschaftsjunioren zudem sehr wichtig, die mittelständischen Unternehmer in unserer Region für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren.“

Expertenrunde

Als Experten sind vertreten:

·         Jürgen Becker, Berater Unternehmensnachfolge und Nachfolgemoderator der IHK Heilbronn-Franken,

·         Prof. Dr. Volker Stadie, Rechtsanwalt und Inhaber der Kanzlei Dr. Stadie in Heilbronn,

·         Jochen Kochendörfer, Steuerberater und geschäftsführender Gesellschafter bei der Lehleiter & Bierbrauer Steuerberatungsgesellschaft mbH in Limbach,

·         Daniel Reger, Direktionsbevollmächtigter der SV bAV Consulting GmbH in Stuttgart,

·         Marc Nitsche, Firmenkundenberater bei der Kreissparkasse Heilbronn

·         Michael Rieger, Regionalleiter der Bürgschaftsbank/Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart,

·         Philipp Kroll, Rechtsanwalt bei Görtz Rechtsanwälte in Heilbronn und Stuttgart.

Informationen und Anmeldung:

Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr (Einlass: 15:30 Uhr) und wird in Zusammenarbeit mit der IHK Heilbronn-Franken und der Kreissparkasse Heilbronn als Hauptkooperationspartner angeboten. Die Wirtschaftsjunioren bitten um Anmeldung bis spätestens 3. Mai 2017 unter:

www.wjhn.de/nexxt

E-Mail info@wjhn.de

Telefon 07131 9677-108

Telefax 07131 9677-119

 

WJ nexxt: Auszeichnung als bestes WJ-Landesprojekt 2016

Auf der letztjährigen Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg wurde die Veranstaltung „WJ nexxt - Mut zur Unternehmensnachfolge“ mit dem ersten Landespreis ausgezeichnet. Das von den hiesigen Wirtschaftsjunioren selbst entwickelte Veranstaltungsformat setzte sich in einer Juryauswahl gegen 15 andere Wirtschaftsjuniorenprojekte aus ganz Baden-Württemberg durch. Der Einsatz für das Unternehmertum ist traditionell eine der wichtigsten strategischen Erfolgsposition der Wirtschaftsjunioren. Mit unterschiedlichen Formaten unterstützen sie bei Existenzgründung, Betriebsentwicklung und Unternehmensnachfolge.