Dienstag, 14. November 2017 07:57

Grenzenlos erfolgreich

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken laden am Mittwoch, 22. November 2017 zu einer hochklassig besetzten Informationsveranstaltung zum Thema „Grenzenlos erfolgreich“ ins Haus der Wirtschaft der IHK Heilbronn-Franken ein.


Die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken ist in einem hohen Maße exportorientiert und Profiteur internationaler Märkte. Gleichzeitig ist man aber auch auf Importe angewiesen, so dass internationale Wirtschaftsbeziehungen für den hiesigen Wirtschaftsraum ein bedeutender Faktor sind.

Hier setzt das Veranstaltungsformat „Grenzenlos erfolgreich“ der Jungen Wirtschaft an: Experten informieren mittels Impulsvorträgen über grundlegende Aspekte im internationalen Geschäft. Eine anschließende Podiumsrunde mit erfahrenen Praktikern bietet Gelegenheit zur Diskussion.

Wirtschaftsjunioren-Projektleiterin Anna Hettich erklärt: „Mit der Veranstaltung wollen wir dazu beitragen, dass die immer stärker international ausgerichteten Unternehmen der Region noch wettbewerbsfähiger werden.“

„Grenzenlos erfolgreich“ bietet Informationen und Trends sowie hilfreiche Tipps für grenzüberschreitende Aktivitäten – ganz egal, ob man sich schon routiniert auf dem internationalen Parkett bewegt oder aktuell mit dem Gedanken spielt, auch ausländische Märkte zu erobern.

Als Experten sind vertreten:

 

  • Martin Friz, Managing Partner, Weima Maschinenbau GmbH, Ilsfeld,
  • Sabine Dietlmeier, Geschäftsführerin, German Industry & Commerce Greater China GmbH, Karlsruhe,
  • Cornelia Frank, Leiterin der Abteilung Außenwirtschaft und Standortmarketing, Baden-Württemberg International, Stuttgart,
  • Prof. Dr. Christopher Stehr, Professor of International Management, German Graduate School of Management & Law (GGS), Heilbronn,
  • Andreas Pescht, Konzerngeschäftsführung, Theo Förch GmbH & Co. KG, Neuenstadt,
  • Oliver Schoch, Regionaldirektor Firmenkunden/stv. Vorstandsmitglied, Kreissparkasse Heilbronn, Heilbronn.

Veranstaltungsort ist am Mittwoch, 22. November 2017 die IHK Heilbronn-Franken (Adresse: Ferdinand-Braun-Straße 20, 74074 Heilbronn). Einlass zur Veranstaltung im Saal Franken ab 17:30 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Kostenlose Parkmöglichkeiten im Parkhaus der IHK Heilbronn-Franken. Im Anschluss bietet sich bei Imbiss und Getränken die Gelegenheit zum vertiefenden Austausch.

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken führen die Veranstaltung in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken und der Kreissparkasse Heilbronn durch.

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Wirtschaftsjunioren bitten um Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 15. November unter:

www.wjhn.de/ge

E-Mail info(at)wjhn.de

Telefon 07131 9677-108

Telefax 07131 9677-119